Schritt für Schritt

  • Posted on
  • Posted in Lifestyle
Wenn ich 20‘000 Schritte an einem Tag zurücklege, bekomme ich ein selbstgemachtes Dessert. Dieses sehr verlockende Angebot hat mir im Frühjahr ein Kunde gemacht, der im Übrigen gelernter Koch ist.  Schrittzähler, Fitnessarmbänder und Handy zählen unsere Schritte und zeigen am Ende des Tages schonungslos auf, dass man die Empfehlung der WHO, täglich 10‘000 Schritte zurückzulegen,

Das ungeliebte Fettpölsterchen

An einem früheren Arbeitsort kam mal eine Neukundin auf mich zu, nahm ihren Hüftspeck zwischen Daumen und Zeigefinger und sagte mir in strengem, fordernden Ton: „Siehst Du das? Das muss weg! Zeig mir eine Übung dafür!“. Meinen ersten Reflex, die Schere zu zücken, konnte ich zum Glück knapp unterdrücken. Ihr mitzuteilen, dass es keine Trainingsübung

Kennen Sie Ihre Bedürfnisse?

  • Posted on
  • Posted in Lifestyle
Eine Zeit, in der wir doch eigentlich alle das Bedürfnis nach respektvollem Zusammenhalt haben. Nebst den täglichen Mahlzeiten strebt der Mensch nach weiteren Bedürfnissen wie der Ordnung und Kontrolle, der Wertschätzung und Achtung und nach jenen der Selbstverwirklichung. Sie alle lodern als kleine Flämmchen in uns und haben enormen Einfluss auf unsere Gesundheit. Grundsätzlich kommt

Vom Müssen zum Wollen

  • Posted on
  • Posted in Lifestyle
„Ich muss jetzt endlich etwas machen!“. Diesen Satz hören wir bei Fitness-Neukunden immer mal wieder. Aus Erfahrung wissen wir, dass das leider kein wirklich nachhaltiges Motiv für einen regelmässigen Besuch im Fitnesscenter ist. Müssen steht immer mit Druck in Verbindung. Dieser kann uns längerfristig stressen, reizen, deprimieren oder gar krank machen. Und wer sagt dann
BACK TO TOP
× Fragen? Schreib uns!