Ein Prosit auf den Sommer

Was für ein herrlicher Sommer! Ein kühles Blondes zum Grillieren, ein Glas Wein auf dem Balkon oder ein erfrischender Cocktail in der Strandbar…. Schliesslich soll man ja genügend trinken, vor allem bei diesen hohen Temperaturen. Unbestritten, der Körper benötigt Flüssigkeit, erst recht wenn es heiss ist. Hitze und Alkohol vertragen sich allerdings gar nicht gut.

Proteinzufuhr: Steak oder Shake?

Proteine sind immer wieder in aller Munde – wortwörtlich. Vor allem im Zusammenhang mit Krafttraining wird die Supplementierung von Proteinen stark thematisiert. Die Eidg. Ernährungskommission empfiehlt eine tägliche Proteinzufuhr von 0.8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Das gilt für Nicht-Sportler sowie für Fitness- und Hobby-Sportler. Wie so oft muss man auch hier eine klare Grenze zum

Gluschtig auf die Adventszeit?

Die Adventszeit steht bevor und mit ihr kommen auch Guetzli und Schoggi. Die Grossverteiler füllen die Kassen, wir unseren Bauch. Der Neujahrsvorsatz scheint vorprogrammiert. Haben Sie sich schon mal überlegt, warum wir eigentlich Essen? Klar, weil wir Hunger haben, oder? Hunger ist ein physiologisches Bedürfnis und Signal des Körpers, welches auf Mangel an Nahrung hinweist.

Sind Kohlenhydrate wirklich böse?

Weihnachtszeit heisst für Viele auch Guetzli- und Schoggizeit. Der Zuckerkonsum steigt linear zum schlechten Gewissen an und erreicht gegen Jahresende seinen Höhepunkt.  Das Thema ‚Kohlenhydrate‘ ist wortwörtlich in aller Munde und es gibt unzählige Empfehlungen und Mythen dazu. Kohlenhydrate liefern unserem Stoffwechsel beim Abbau Energie in Form von Kalorien. Sie setzen sich aus einer unterschiedlichen
BACK TO TOP