Alle Jahre wieder…

  • Posted on
  • Posted in Training
Vor kurzem sah ich in einem regionalen TV-Sender einen Beitrag zum jährlich wiederkehrenden Thema „Neujahrsvorsätze“. Ein gut gelaunter, sympathischer Personal-Trainer präsentierte 4 Übungen, um den Festtags-Speck loszuwerden und den Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes ein Schnippchen zu schlagen. Etwas irritiert beobachtete ich, wie er als Erstes Sprünge aus der Kniebeuge präsentierte. Es folgten weitere zum

Ausgeglichenes Krafttraining

  • Posted on
  • Posted in Ratgeber
Damit wir Menschen uns aufrecht fortbewegen können, benötigen wir vor allem Muskelkraft und Gleichgewicht. Wenn unsere Balance nicht durch äussere Einflüsse, Krankheiten oder einer feucht-fröhlichen Klausjäger-Nacht durcheinander gebracht wird, gelingt uns das in der Regel ohne grosse Mühe. Allgemein ist es bekanntlich vernünftig, ausgeglichen und nicht zu einseitig durchs Leben zu marschieren. Eine Voraussetzung dafür

Frauen und Krafttraining

  • Posted on
  • Posted in Training
Zugegeben, das gendern bereitet mir etwas Mühe. Nicht mal wegen der Sache an sich, sondern beim Finden einer korrekten Formulierung, die einigermassen lesbar ist. Das Schreiben eines Trainingsplans fällt mir da schon etwas leichter, denn es gelten sowohl für Frauen als auch für Männer die gleichen Prinzipien, auch wenn oft andere Zielsetzungen vorhanden sind.  Es

Achtsamkeit im Training

  • Posted on
  • Posted in Training
Kinder sind während dem Spielen weder in der Vergangenheit, noch in der Zukunft. Sie sind in ihrer Spielwelt präsent. Sie sind unvoreingenommen und nehmen die Spielsituation so hin, wie sie kommt. Dies alles sind Aspekte der Achtsamkeit. Achtsamkeit bedeutet im gegenwärtigen Moment präsent zu sein und die Dinge wertfrei zu akzeptieren, wie sie gerade sind.
BACK TO TOP
× Fragen? Schreib uns!