Fitnesscenter braucht es nicht

Fitnesscenter polarisieren. Während den Corona-Lockdowns liefen die Kommentarspalten diesbezüglich heiss. «Fitnesscenter brauche ich nicht, ich trainiere zu Hause.» war z.B. zu lesen. Oder: «Statt mich in ein überfülltes, stickiges Fitnesscenter zu quetschen, gehe ich viel lieber auf den Vita-Parcours und geniesse die Ruhe, statt mich zwischen grunzenden Selfie-Posern abzurackern». Gut möglich, dass die Bilder aus

Gefährlicher Denkfehler

  • Posted on
  • Posted in Lifestyle
Der Mensch neigt dazu, sich zu überschätzen. Wir alle sind gute bis sehr gute Autofahrer, trotzdem passieren über 18‘000 Unfälle jährlich auf Schweizer Strassen. Wir heiraten mit dem romantischen Gedanken, für immer zusammenzubleiben, dennoch liegt die Scheidungsrate in der Schweiz über 40 %. In der Verhaltensökonomie spricht man von systematischen Fehlern im Denken und Wahrnehmen, die

Sport in der Schwangerschaft

  • Posted on
  • Posted in Training
Darf eine schwangere Frau Sport machen? Ja, das dürfen Sie, ausser Sie haben Komplikationen oder Ihr Frauenarzt verbietet es. Eine Schwangerschaft ist für den Körper eine grosse Herausforderung. Durch die Hormonumstellung werden die Bänder weicher, der wachsende Bauch und die Gewichtszunahme verändern den Körperschwerpunkt. In den ersten drei Monaten können Sie noch alle Sportarten wie

Jede Bewegung zählt

Die Ferienzeit ist bei den meisten vorbei. Falls Sie Aktiv-Ferien mit viel sportlicher Betätigung hatten, ist das natürlich super. Falls Sie faule Badeferien genossen haben, ist das selbstverständlich auch okay. Das haben Sie sich verdient. Da Sie jetzt wieder im Alltagstrott sind, wäre es aber sicher gut, gewisse Bewegungsroutinen wieder aufzunehmen. Das Bundesamt für Sport
BACK TO TOP
× Fragen? Schreib uns!