Trinken Sie sich fit!

Der menschliche Körper besteht zu rund 60% aus Wasser. Somit ist es nur verständlich, dass wir genügend Flüssigkeit brauchen, um gut über die Runden zu kommen. Denn schon bei einem Wasserverlust von nur 1 – 5% des Körpergewichts treten Symptome wie Durst, Unwohlsein, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Unruhe und eine erhöhte Pulsfrequenz auf. Kopfschmerzen, Konzentrations- und Reaktionsschwächen

Sportgetränke: Profis Ja, Fans Nein

Die Fussball-EM ist in vollem Gange und nebst sehenswerten Toren sieht der aufmerksame TV-Zuschauer, wie sich die Spieler hin und wieder mit Getränken erfrischen. Meist handelt es sich dabei – logischerweise – um Sportgetränke. Was für einen Profi-Fussballspieler gut ist, wird für mich sicher auch den einen oder anderen wünschenswerten positiven Effekt in Form von zusätzlicher Energie bringen – das denkt sich wohl mancher TV-Zuschauer und greift beim nächsten Supermarkt-Besuch beherzt
BACK TO TOP