Auf meinem Arbeitsweg sehe ich immer mal wieder Kinder, die auf dem Weg in die Schule sind. Als Autofahrer muss man dabei vorausschauend und auch vorsichtig sein, gerade jetzt im Winter. Es wird gesprungen, gehüpft und herumgetollt. Das ist gut und ein Stück weit auch faszinierend.

Mit dem neuen Jahr verspüren viele Menschen den Drang nach Veränderung. Es werden Pläne geschmiedet und Vorsätze gemacht. Doch mit der Umsetzung ist es meist nach ein paar Wochen wieder vorbei. Mit einem prägenden Beispiel aus meinem beruflichen Alltag möchte ich Sie dazu motivieren, dass Sie in diesem Jahr Ihre Wünsche und Träume nicht aus den Augen verlieren.

Die Meisten haben ihn schon am eigenen Leib erfahren dürfen. Der Hexenschuss oder klinisch auch Lumbago, beschreibt einen plötzlich auftretenden, einschiessenden (Muskel-) Schmerz, meist in den unteren Rücken. Auslöser hierfür sind oft schnelle Bewegungen, schwereres Heben oder auch nur das Aufrichten aus einer gebeugten Position.

Der Herbst ist da! Die Tage werden kürzer und nach einem langen Arbeitstag lockt das Sofa samt Kuscheldecke. Pausen sind wichtig. Auch Topathleten planen nebst harten Trainingseinheiten Erholungsphasen, aktive Regeneration und genügend Schlaf in ihren Alltag ein.

In einem früheren Artikel habe ich beschrieben, wie veränderungsfähig unser Körper sein kann. Auf verschiedene äussere Reize reagiert er mit entsprechenden Anpassungsreaktionen, wird stabiler, stärker oder auch beweglicher. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Knochen, bzw. das Krankheitsbild ‚Osteoporose‘ oder auch ‚Knochenschwund‘.

Viele von Ihnen haben sie bestimmt verfolgt – die Olympischen Spiele. Mit all ihren Rekorden, Bestzeiten, kleinen und grossen Skandalen und den fast schon übermenschlichen sportlichen Leistungen. Anders als bei der Fussball EM, bei der die Spieler oftmals mehr durch ihren bunten Tattoos aufgefallen sind, als durch ihre Leistung, stechen vor allem in den Disziplinen der Leichtathletik und im Beachvolleyball immer wieder die bunten Pflaster, die Kinesio Tapes, hervor.

Sie kennen es vielleicht: Nach einer anstrengenden Wanderung gibt es nebst tollen Eindrücken und schöner Aussicht meist noch einen Muskelkater gratis dazu. 

Der Frühling bringt die Natur zum erwachen - die Pflanzen beginnen wieder zu wachsen und zu blühen. Auch bei uns Menschen regen sich mit der Sonne neue Lebensgeister und wir fühlen uns wieder etwas jünger und lebendiger.

Wahrscheinlich lesen Sie diesen Text gerade im Sitzen. Die Chance, dass sie gerade sitzen, ist relativ hoch. Betrachten wir doch einfach mal einen normalen Arbeitsalltag in einem Bürojob...

physioswiss

sfgv

sart

qualitop

Time Out Training GmbH               Datenschutz
Bodenstrasse 20                              Impressum
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. 041 530 33 33