Die Kraft der Emotionen

  • Posted on
  • Posted in Lifestyle

Haben Sie sich schon einmal darauf geachtet, von wie vielen Emotionen Sie über den Tag verteilt beeinflusst werden?

Emotionen sind ein stetiger Begleiter von uns und haben eine grosse Wirkung auf unsere Gedanken und schlussendlich auch auf unser Verhalten. Sie lenken unsere Aufmerksamkeit auf das Geschehen und können sich auch als Antreiber für ein Ziel beweisen. Dafür ist das Zusammenspiel zwischen affektiven, gedanklichen und organismischen Vorgängen im Körper verantwortlich.

In Abhängigkeit des inneren Grundanspannungspegels eines Menschen und den einwirkenden äusseren Stimuli, reagieren einige emotional schneller als andere.

Gerade in Zeiten, wie wir sie seit bald zwei Jahren erleben, kommen teils starke Emotionen ins Spiel. Das ist immer auch mit Stress für den Körper verbunden. Bei langandauernder Einwirkung kann das zu ersthaften gesundheitlichen Problemen führen. Doch so wie die Emotionen uns immer mal wieder im Griff haben, können auch wir den Prozess unserer Gefühle regulieren.

Von Vorteil beginnt man in einem ersten Schritt an der Grundanspannung zu arbeiten. Gönnen Sie sich regelmässig bewusste Ruhephasen und halten Sie in einer brenzligen Situation das Stopp-Schild hoch. Dies baut eine Distanz zum Geschehen auf und gibt die Möglichkeit, eine andere Sichtweise einzunehmen. Regelmässige Bewegung und ein Entspannungs- oder Achtsamkeitstraining sind ebenfalls wertvolle, nachhaltige Massnahmen für eine emotionale Ausgeglichenheit.

Stellen Sie sich auch immer die Frage: „Ist es wirklich die Situation an sich, die Sie emotional hochfährt, oder ist es deren Auffassung und Interpretation?“

Previous Article
BACK TO TOP
× Fragen? Schreib uns!