Corona-Update 10.09.2021

Zertifikatspflicht für Fitnesscenter ab 13.09.21
Ab dem 13.09.2021 müssen unsere Fitnesskund*innen beim Betreten vom Time Out ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.
 
Sofern Du also geimpft, genesen oder getestet bist, darfst Du Dein Training weiterhin uneingeschränkt und ohne Maske absolvieren. Wir sind Dir dankbar, wenn Du das Zertifikat gleich beim Betreten vom Time Out vorweist, damit wir es prüfen können. Wenn Du uns zudem freiwillig zeigst, wie lange Dein Zertifikat gültig ist, können wir es entsprechend hinterlegen, damit Du es nicht bei jedem Besuch vorweisen musst. Das Zertifikat musst Du aber trotzdem bei jedem Besuch bei Dir haben. Im Falle einer Kontrolle muss zu jeder Zeit das Zertifikat vorgewiesen werden können. 
 
Für den Besuch unserer Gruppenkurse brauchst Du kein Zertifikat.
 
Keine Zertifikatspflicht in der Physiotherapie
 
Physiotherapie gehört zur medizinischen Grundversorgung und ist somit von der Zertifikatspflicht ausgeschlossen. Du brauchst auch kein Zertifikat, wenn Du im Rahmen Deiner verordneten Physiotherapie an den Geräten trainierst oder Deine medizinische Trainingstherapie (MTT) absolvierst.  Allerdings gilt weiterhin Maske tragen bei physiotherapeutischen Behandlungen und/oder wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann.
 
Du hast (noch) kein Zertifikat, aber ein laufendes Fitnessabo?
 
Melde Dich bei uns, wir finden eine Lösung!
 
Wie ist die Handhabung bezüglich Maske?
 
Die untenstehende, reduzierte Maskenpflicht bleibt im Time Out nach wie vor bestehen!
 
Wichtig: Änderungen vorbehalten! Das angepasste Schutzkonzept vom Schweizerischen Fitness- und Gesundheitscenter Verband folgt erst am 13.09.2021!

Corona-Update 24.06.2021

Reduzierte Maskenpflicht ab 26.06.21

Gemäss aktuellstem Schutzkonzept vom SFGV und der IG Fitness muss ab Samstag, 26. Juni während dem Training keine Maske mehr getragen werden. Für Euch bedeutet das:

Maske tragen im Eingangs-, Rezeptions und Garderobenbereich sowie bei Physiotherapie- und Massagebehandlungen. Bei aktivem Training auf der Trainingsfläche mit dem erforderlichen Abstand von 1.5m dürft Ihr die Maske abnehmen.

Weiterhin gilt:

  • Abstand einhalten
  • Hände waschen/desinfizieren vor & nach dem Training
  • Kontaktstellen des benutzen Gerätes desinfizieren
Bleibt weiterhin vernünftig und haltet Euch an die Hygienemassnahmen!
Und selbstverständlich dürft Ihr weiterhin eine Maske tragen, wenn Ihr das möchtet.

Corona-Update 24.06.2021

Schutzmassnahmen Time Out Training & Physiotherapie

Wir schützen uns weiterhin! Nachfolgend die für Sie wichtigsten Punkte aus unserem Schutzkonzept:

Bleibt gesund!

Training während Corona
 
Dank umfassenden Schutzkonzept und wenigen, einfachen Massnahmen steht Dir einem sicheren Training im Time Out nichts im Weg. In diesem Video zeigen wir Dir die wichtigsten Punkte, die für unsere Trainingsgäste einzuhalten sind. 

Bleib fit und gesund!
 

Nachtrag: Das Video wurde vor der Bestimmung zur erweiterten Maskenpflicht vom 18.10.20 gedreht.

BACK TO TOP
× Fragen? Schreib uns!